E-Zigarette – Medizinisches Produkt

„Durch die Einordnung der elektronische Zigarette als medizinisches Produkt werden alle Verbraucher, die versuchen mit dem Rauchen aufzuhören benachteiligt, diese Einschränkungen verkomplizieren das Verfahren für die Vermarktung und behindern diesen schnell wachsenden Markt, vor allem in Italien.
Produkte mit reduziertem Gesundheitsrisiko wurden stark benachteiligt. Das ist nicht gut, denn sie wurden nicht als eine weniger schädliche Alternative (für Menschen, die das „Rauchen“ nicht aufgeben wollen) gesehen.“
EU-Abgeordneter Mario Pirillo

Ein Gedanke zu „E-Zigarette – Medizinisches Produkt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.