Der Geschmack hat überzeugt: Erfahrungen mit der E-Zigarette

Eure Erfahrungsberichte mit der E-Zigarette sind eine tolle Informationsmöglichkeit zur Alternative Dampfen! Danke dafür und auf das noch viele Raucher „befreit“ werden.

Hallo Zusammen!
Da ich viel in der Mittelalterscene als Araber unterwegs bin, nennt man mich dort: Bit Hassan el Yakim.

pharao-aegypten-ezigaretteAngefangen zu Rauchen habe ich mit 16 Jahren auf der Schule. Meine Klassenkameraden haben mir auch schnell das Drehen mit der Hand beigebracht (klar,war auch billiger). Halbschwarzer holländischer Feinschnitt, 40 Jahre lang, gut 50 Zigaretten täglich.
Bei der Geburt meines Sohnes habe ich es dann geschaft, 3 Jahre nicht zu Rauchen. Super, bis ich Karnevall mit Freunden feiern gegangen bin – das war´s dann (bin gebürtiger Kölner, ne richtige Jeck).

Habe dann irgendwann bei Facebook ne E-Zigarettenreklame gesehen. Mein Eindruck war gleich, so einen Mist braucht doch kein Mensch! Nein, ich höre nicht mit dem Rauchen auf, denke nicht mal im Traum dran!

Nach zwei Wochen Reklame, irgendwann mal nachgesehen was so`ne Dampfe eigentlich ist, erstaunlich, fast das selbe Prinzip wie eine Wasserpfeife! Flüssigkeit wird verdampft. Habe ja schon jahrelang gerne Schischa geraucht, der gute Geschmack, die Vielfalt der Aromen, nur das ewige reinigen danach – nur lästig.
Na, wenn die E-Zigarette (Westentaschenschischa) auch so gut schmeckt, dann mal eine zum Probieren gekauft. Eine alte 510 Kiwi mit Tank, dazu Apfel- und Kirschgeschmack. Toll, richtig lecker.

Nur war nach 3 Tagen der Akku platt! Samstagabend, nichts geht mehr mit dem Ding – Schmacht, aber noch Tabak gehabt. Brrr, aber da musste ich dann durch. Montag gleich rein in den Laden, Umtauschaktion und ne eGo-T gekauft. Viel besser. Dann immer weiter rumprobiert, bin jetzt bei der littel Sue gelandet, mit einem einfachen Kingkong Akkuträger und dem alten Taifun. Die L-Rider Träger sind in der Schublade und – mehr brauche ich nicht mehr!

Und was hat mich nun von der Dampfe überzeugt? Meine Gesundheit? Nein. Das liebe Geld? Nein. Nur der gute Geschmack – die Vielfalt der Aromen, sonst nichts!

Erstaunlich, Entzug, keine Spur,absolut keine Probleme!
Früher dauerte die Erste Erkältung vom Herbst bis zum Frühsommer und Schnupfenspray brauchte ich dabei durchgehend. Heute reicht ein Päckchen Tempo.

Sorry Pharmalobby(!), ist halt ne finanzielle Einbuße für Euch, ist mir aber egal!

Finde es auch interessant, wenn ich so mit dem Quad unterwegs bin, ich rieche, ob ein Diesel, Benziner oder ein Roller vor mir fährt. Na, ist halt alles BESSER geworden und mein Immunsystem ist wieder auf der Höhe. Was die Regierung so von der E-Zigarette hält, ist mir EGAL, ich werde weiter dampfen – egal wie!!
Grinsen, solche Deppen habe ich zum Glück nicht gewählt. Die Bevormundung bin ich satt, und bin mit meinen 56 Jahren auch alt genug!!!

Liebe Grüße vom alten Bit Hassan el Yakim



Der Geschmack hat überzeugt: Erfahrungen mit der E-Zigarette:
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.