Ich kündige hiermit fristlos dem HWV!

Dieser HWV (Haben-Will-Virus) ist durch keinerlei wissenschaftliche Belege und Untersuchungen nachweisbar und doch erkrankt früher oder später jeder Dampfer an ihm.

Ein Kommentar von Dirk.

hwv-haben-will-virus

Der Haben-Will-Virus

Ich kündige hiermit fristlos dem HWV!
(Haben-wollen-Virus)

Als Raucher war alles so schön einfach und günstig; Wollte man etwas Neues testen ist man zum Kiosk gegangen und hat ´nen neuen Tabak gekauft oder andere Blättchen probiert…
…5 bis 7 Euro ausgegeben und man war „glücklich“ (oder auch nicht).

Und heute? Man kauft sich als Anfänger ´ne eCab weil die dezent und gut verarbeitet ist. Das reicht aber nicht. Dann kommt das eGo-T Doppelset, damit man mehr „Auswahl“ hat. Nach zwei Wochen „befriedigt“ dies mich nicht mehr. Also testet man eine e-pipe! Geil! Genau mein Ding!

Genau dann passiert es! Eine vollständige Infektion mit HWV! Die malariaartig ausbrechenden Anfälle – meist hervorgerufen von visuellen Reizen und Zahlen (z. B. eine schöne Pipe, ein tolles Angebot) – verleiten zu weiteren Anschaffungen, die man wie im Fieberwahn für ganz „dringend und wichtig“ hält…

(c) Dirk

(c) Dirk

…eine zweite Pipe, eine „Reservepipe“, eine „Ersatzpipe“, eine „kleine-Unterwegspipe“, eine „große-Unterwegspipe“, eine „Dampferstammtisch-mit-vielen-Wolken-Angeber-Pipe“, eine „bekommt-auch-meine-Frau-nicht-kaputt-Pipe“, eine „Man-kann-mich-nicht-als-Dampfer-erkennen-klassische-Pipe“, einen XCube mit Tröpfler zum Testen der milliarden Aromenmöglichkeiten, usw. usw. usw. HWV pur!

Von den Ausgaben will ich gar nicht reden, aber es summiert sich. HWV-Infektionen kosten richtig Geld. Und kein Mensch hat mich davor gewarnt!!! Jetzt habe ich Angst. Wenn ich so weiter mache, schmeißt meine Frau mich raus weil ich keine Miete mehr zahlen kann…

…dann muss ich mein Zelt im Wald mit hundert Pfeifen teilen. Und das Schlimmste daran ist; Ich kann keine mehr dampfen, weil es im Wald kein Strom gibt. :-(

Wie geht Ihr mit dieser „Krankheit“ um?
Habt Ihr Euch unter Kontrolle, wenn ja, warum nicht?
Übernehmen die Krankenkassen die „Therapiekosten“?

Viele Grüße,
Dirk



Ich kündige hiermit fristlos dem HWV!:
4,42 von 5 Punkten, basierend auf 12 abgegebenen Stimmen.
Loading...

7 Gedanken zu „Ich kündige hiermit fristlos dem HWV!

  1. Stefan

    Ich hab den Terror nie mitgemacht und verfolge mit großer Verwunderung, welch bekloppte Auswüchse das teilweise bei anderen Dampfern annimmt. Ich hab mit der Ego-T angefangen und als der Vorrat an Verdampfern verbraucht war, hab ich mir die Ego-C gekauft. Die dampft und ich bin glücklich – mehr brauche ich nicht und das durchgängig seit Januar 2012! Ich will damit dampfen und nicht zum Mond fliegen und mein Name ist auch nicht Peter Lustig.
    Ständig lese ich von angeblichen Verbesserungen, die neue Hardware mit sich bringt, dabei vermisse ich nichts. Meine Geräte dampfen mehr als genug und wenn ich mir anschaue, was die Teile von meinem Kollegen (die übrigens aussehen wie halbe Crack-Pfeifen) das Liquid gerade so wegziehen, bin ich froh, dass ich mir nicht alles aufquatschen lasse. Richtig schlimm finde ich allerdings, wenn Newbies von allen Seiten Hardware-Empfehlungen an den Kopf geklatscht bekommen, weil jeder glaubt, er hätte das beste Equipment und alles andere wird dann schön madig gemacht. Das ist sowas von abschreckend und verwirrend, da wäre ich als Newbie direkt wieder abgesprungen.

    Antworten
  2. JC ML

    Köstlich…HWV hält sich in Grenzen. Ego-C 2x, Evic 1x, Vivi Nova mini 1x, Evod BCC 3x, Ego V Akku, Aromen & Liquids. HWV wird sich wohl bei 3-4 Akkuträgern einpendeln. Das reicht alle mal….ein paar andere Verdampfer wären auch nicht schlecht….ein Gadget hier oder da…uppppps. Bremse ziehen das reicht, sonst verfalle ich auch noch am HWV ;)

    Antworten
  3. Björn

    Ich, seit 4 Wochen Dampfer, hatte mit Ego/EVOD Kombi angefangen… Beim Stammtisch dann wurden mir Geräte vorgestellt, da wusste ich nicht mal, das es sowas gibt…

    OK, ich bin auch verfallen, nur empfahl man mir mit was kleinem als SWVD anzufangen… Und mich dann langsam zu steigern… Ok – ich hört nicht auf die Leutz, ich holte mir gleich zwei Kayfun mit einmal Semo und einmal PV… Warum Zwischenschritte, wenn ich gleich richtig einsteigen will…

    Jetzt hab ich meine Dampfen, die passen, wenn auch noch mit dem Selbstwickeln getestet werden muss…

    liquid bin ich auch schon am Mischen – aber erstmal auch nur Testweise… Meine kleine Drogenküche ist schon heftig – OK, musste auch alles erst mal angeschafft werden…
    Aber ich denke, das ich mit dem Material, was ich im Moment hab, gut über die Runden komm, wenn ein Aroma nicht passt, fliegt es in die Flohmarkt-Kiste, dort, wo schon so einiges an Akkus, eGos, VDs etc drin liegt…

    Dafür hab ich aber einiges an Zigaretten gesparrt, mir geht es gut, ich lebe noch und kann sogar meine Miete bezahlen.. ;))…

    Hoffentlich hab ich es geschafft, meinen HWV ein zu sperren, Mundtod zu machen… Ich weiß es nicht… Ich weiß nur, das ich mir evtl. Einen AT noch holen werde, einen davon hab ich schon, und er ist gut… Den anderen werde ich dann wieder verkaufen…

    Und vielleicht noch einen für die Freundin – aber die hat noch nicht so richtig mit dem Dampfen angefangen, hat also noch Zeit…

    Antworten
  4. Patrik

    Oh ja! Der Haben will Virus. Man muss alles kaufen, kaufen und nochmal kaufen. Und am Ende findet man seine Standartgeräte und der Rest liegt in der Ecke rum ;)
    HWV

    Antworten
  5. Sabine

    Hallo,
    ja der HWV Virus hatte mich lange Zeit im Griff. Doch jetzt ist es so, das ich meine Akkuträger gefunden habe. Evic und Lavatube und meine Verdampfer sind auf 2 Typen beschränkt.
    Mit denen ich sehr zufrieden bin.
    Bei den Tankflüssigkeiten habe ich auch schon meine Geschmacksrichtungen gefunden, so das der HWV sehr nachgelassen hat.

    Antworten
  6. Andre

    Ich habe dazu entschieden jetzt einfach mir keine Youtube-videos von Mr.Berlin und Phligood anzuschauen. Die beiden sprechen ja mehr oder weniger jedem Verdampfer, Akkuträger und anderem Zubehör eine Kaufempfelung aus. Ich habe schnell gemerkt das man sich nur langsam steigert . Also habe ich mich jetzt entschieden letztmalig den besten SW- Verdampfer zu kaufen und für unterwegs habe ich den besten Kaufverdampfer. Liquid stelle ich selber her und von daher habe ich gegenüber meinen Kippen Konsum eine echte ersparniss erreicht.

    Antworten
  7. Peter S

    Der HWV hat bei mir ganz schön zugeschlagen. Ich habe mehrere Akkuträger, ein einen beachtlichen Park von Selbstwickelverdampfer und etliche Liter hochprozentige Nikotinbase im Keller stehen. Aber warum ist das so? Seit ich mit dem Dampfen angefangen (40 Jahre Rauchen bis zu 40 Zig am Tag) habe, lese und höre ich nur Tabakrichtlinie2 der EU, starke Einschränkungen, also es wird nach der Umsetzung nichts vernünfiges zu bekommen sein. Ich dampfe jetzt seit einem halben Jahr, bin fast auf 0 Nikotin und werde es wohl bald ganz einstellen. Mit dem was ich gebunkert habe werde ich Raucher unterstützen die vom Rauchen weg kommen wollen.
    Gruß
    Peter

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.