Liquid mit Nikotinersatz? Koffein machts möglich!

E-Zigaretten ohne Nikotin dampfen und dabei den gleichen „Flash“ und dieselbe Befriedigung wie mit Nikotin erleben? Das geht mit Nikotinersatz (Nikotin) wie jetzt einige Liquidhersteller behaupten.

Das das „Dampfen“ einer E-Zigarette im Vergleich zum Rauchen einer Tabakzigarette wesentlich weniger schädlich ist, ist den meisten Menschen mittlerweile klar. Nur kann man dem Nikotin -bei gleichbleibendem Dampfvergnügen- vielleicht sogar ganz áde sagen? Also keine nikotinfreien Liquids sondern – was anderes? Der Umstieg auf nikotinfreie Liquids ist nämlich nicht immer leicht. Es fehl der so genannte “Flash” oder “Hit”, der beim Konsum von Nikotin entsteht. Wie also soll das funktionieren? Die Lösung einiger Hersteller von Liquids: Nikotinersatz!

Nikotinersatz in Liquids – Was ist das?

Nikotinersatz? Was ist das?

Nikotinersatz? Was ist das?

Was genau der Ersatzstoff in den Liquids ist? Das wissen wahrscheinlich nur die Hersteller selber. Und das wird einigen Leuten -wie mir- auch nicht schmecken. Laut Angaben der Hersteller ist der Stoff gesundheitlich unbedenklich, aber ich würde trotzdem gerne wissen was ich dampfe. Warten wir´s ab. Es wird -auch wegen den vielen Diskussionen um ein Verbot- von etlichen Seiten intensiv nach einem Ersatzstoff geforscht. Und mit der Zeit werden vielleicht auch wir von den Erkenntnissen profitieren. Gerüchten zu Folge werde den Liquids Chili beigemischt, was das von den Dampfern als „Kratzen“ beschriebene Gefühl verursacht.

Wo bekomme ich diese Liquids mit Nikotinersatz?

Der deutsche Hersteller valeo-one.de hat eine Reihe Liquids im Angebot, denen ein in der hauseigenen Entwicklungsabteilung kreierter Nikotinersatz gemischt ist. Diese Liquids sind in verschiedenen Stärken erhältlich: Light (2% Nikotinersatz), Medium (4% Nikotinersatz) und Strong (8% Nikotinersatz).

Auch der italienische Hersteller Flavourart hat ein nikotinfreies Liquid im Angebot das “flashen” soll. Man darf gespannt sein!

Hat jemand bereits Erfahrungen mit solchen Liquids gemacht? Schreibt uns gerne einen Kommentar! Wir sind gespannt!



Liquid mit Nikotinersatz? Koffein machts möglich!:
3,44 von 5 Punkten, basierend auf 50 abgegebenen Stimmen.
Loading...

6 Gedanken zu „Liquid mit Nikotinersatz? Koffein machts möglich!

  1. Ali Muga

    Heute kamen die bestellten Liquids von http://www.valeo-one.de/ …3x bestellt 3x probiert und 3x in die Tonne gekloppt…knapp 22 Euro aus dem Fenster geschmissen…fand die ungenießbar. u.a. „Nikotinersatz“ ich weiss nicht ob es eben daran lag aber es war absolut übel..undampfbar….zumindest für mich…hat wer andere oder selbe Erfahrungen mit der Firma?

    Antworten
  2. PepeCyB

    Ich bin vor einiger Zeit auf Koffein als Nikotin-Ersatz bezüglich des Throat Hit aufmerksam geworden. Zur Zeit bit ich in der „Selbsttest-Phase“ (ein Freund ist mit an Bord) und muss sagen, dass Koffein im Vergleich zu den anderen bekannten „Flash-Zutaten“ recht gut funktioniert. Einerseits gibt es keinen Beigeschmack und es verursacht nicht einfach ein Kratzen (wie viele der Aromen mit Chili oder ähnlichem), sondern einen dem Nikotin vergleichbaren Druck auf den Bronchien. Er kommt vielleicht eine winzige Nuance sanfter aber daran gewöhnt man sich rasch. Um einen vergleichbaren Hit zu bekommen habe ich nun schon herausgefunden, dass man die Dosis im vergleich zu Nikotin verdoppeln muss. Aber das ist recht unproblematisch, weil Koffein wirklich sehr günstig zu bekommen ist und (hab mich auch beim Arzt rückversichert) bei der dann gewählten Dosierung keine „Nebenwirkungen“ zu befürchten sind. Ich spreche hier von 15 – 30 mg Koffein pro ml. Das ist im Vergleich zu einer Tasse Kaffee wirklich sehr wenig (im Schnitt so um die 100 mg +/- 50 mg).
    Ich habe eine Weile wegen der nicht so berauschenden Löslichkeit des Koffein-Pulvers experimentieren müssen, inzwischen klappt es aber sehr gut.
    Ich werde den Verlauf des Experiments in meinem (sehr vernachlässigten) Blog dokumentieren.

    Antworten
  3. Rauchershop

    Kann mich da Ali nur anschließen. Absolut ungenießbar. Da bleibe ich doch lieber bei Happy Liquid! Hier weiß ich dann auch wo die Inhaltsstoffe herkommen, nämlich aus Deutschland!

    Antworten
  4. Andreas

    Moin,
    erst einmal schön das sich auch welche ernsthaft mit dem Thema Nikotin Ersatz beschäftigen.
    Ich bin zum Dampfen gekommen weil ich von den Kippen los kommen wollte. Das was aber immer noch etwas störte war (ist) das Nikotin. Also war mein erster Versuch eine Nikotinstufe kleiner und die dann mischen allerdings war das nicht so der Hit.
    Dann hörte ich von Koffein als Nikotin Ersatz und dachte probier es mal aus also 100 ml 0er und Koffein Pulver gekauft. Z.Z. dampfe ich 50% Nikotin und 50% Koffein Base und es geht ganz gut.
    Jetzt habe ich einen Shop gefunden der das Koffein schon flüssig verkauft also wenn mein Pulver alle ist werde ich das mal probieren. Also meine Erfahrungen mit dem Koffein als Nikotin Ersatz sind bis jetzt positiv und ich werde das Nikotin langsam immer weiter aus schleichen lassen

    Antworten
  5. Behrend Sabine

    hallo bin auch seit 2 Tagen auf die E Zigarette umgestiegen aber mir ist total Übel ich rauche Liguit mit Nikotin. Wo klömme ich dieses Kofein

    Antworten
  6. andi

    Hallo,
    schöner Beitrag. Ich persönlich habe es auch mit Koffein versucht. Leider bin ich nicht damit glücklich geworden. Koffein kann es leider nicht ersetzen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.