Nikotinspray-Werbung fördert Rauchverlangen

vdeh-logoIn einem 30-sekündigen TV-Werbespot bewirbt die Johnson & Johnson GmbH ihr neues Raucherentwöhnungs-Produkt „Nicorette Spray“. Der Spot zeigt drei Raucher, die in unterschiedlichen klassischen Situationen das Verlangen haben, zu rauchen: Morgens zum Kaffee, im Stau und nach dem Essen. Der Raucher soll animiert werden, statt zur Tabakzigarette zum Nikotinspray zu greifen. Abgesehen von der erwiesen schwachen Wirkung, die Nikotinersatz-Produkte in der Regel haben (siehe unten): Was passiert mit der Zielgruppe, also denjenigen Rauchern, die kein Spray haben? Sie werden den durch die Werbung verursachten akuten Rauchdrang (Craving) nur durch den sofortigen Konsum der griffbereiten Tabakzigarette befriedigen können. Damit fördert der Anbieter den Tabakkonsum.

Dac Sprengel, Vorsitzender des Verbands des eZigarettenhandels: „Diese Werbung ist verantwortungslos. Jeder Raucher wird den Drang verspüren, sofort zum Glimmstengel zu greifen. Dass ein Anbieter von Tabakentwöhnungs-Medikamenten das Rauchen fördert, ist unfassbar.“

Nikotinersatztherapien weitgehend nutzlos

In den Jahren 2003 bis 2006 untersuchten Wissenschaftler der Harvard School of Public Health in Boston 787 erwachsene Raucher, die ihren Tabakkonsum einstellen wollten. Überprüft wurde der Erfolg von Nikotinersatztherapien.

Ergebnis: Weder fachliche Beratung noch Nikotinersatztherapien hielten die deutliche Mehrheit der Ex-Raucher langfristig davon ab, wieder zur Zigarette zu greifen. Im Gegenteil: Starke Raucher (mehr als 20 Zigaretten/ Tag) hatten eine doppelt so hohe Rückfallquote wie starke Raucher, die nicht zu Pflastern, Kaugummis oder Sprays griffen.

“This study shows that using NRT is no more effective in helping people stop smoking cigarettes in the long-term than trying to quit on one’s own”, sagt Hillel Alpert, der Leiter der Untersuchung.

Studie: http://www.hsph.harvard.edu/news/press-releases/nicotine-replacement-therapies/

Pressemitteilung des Verband des eZigaretten-Handels (VdeH) (e.V.) · An der Reitbahn 3 · D 21218 Seevetal



Nikotinspray-Werbung fördert Rauchverlangen:
3,00 von 5 Punkten, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.